Naturheilverfahren

Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte  Wiederherstellung der Gesundheit,
oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten,
zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege,
nach deutlich einzusehenden Gründen.

(Samuel Hahnemann: Organon, §2)

 

                                                                                               

Ein grundsätzliches Anliegen der Naturheilkunde ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

In meiner Praxis wende ich folgende Behandlungsverfahren an.

  • Homöopathie
  • Eigenbluttherapie
  • Schüssler- Salze
  • Spagyrik
  • ausleitende Verfahren Schröpfen, Baunscheidtieren, Blutegel
  • Ozontherapie
  • Symbioselekung und Darmsanierung
  • Neuraltherapie Behandlung akuter und chronischer Schmerzen und Funktionsstörungen
  • Orthomolekularmedizin (Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffversorgung)
  • Gewichtsreduktion und Stoffwechseloptimierung
  • Natürliche Hormontherapie
  • Massagen Pneumatron (Schröpfkopfmassage)
  • Durchblutungs-, Immun- und Regenerationstherapien
  • Ausleitung
  • Schwermetallausleitung Chelat (Quecksilber, Blei, Aluminium u.a)
  • Heilpflanzentherapie